Naturheilpraxis

Fachärztin für Allgemeinmedizin ● Ayurveda Medizin ● Naturheilverfahren ● Homöopathie ● Yoga-Therapie

Die Ayurveda Medizin - die traditionelle indische Medizin - ist eines der ältesten und umfassendsten Heilsysteme der Welt. Übersetzt bedeutet Ayurveda: "Wissenschaft vom Leben". Der Ayurveda beschäftigt sich mit der gesamten Lebensweise. Es geht nicht nur um die Behandlung von Krankheiten, sondern auch um die Erhaltung der Gesundheit. Aus ayurvedischer Sicht sind in jedem Menschen drei Kräfte wirksam, die 3 Doshas: Vata, Pitta und Kapha. Die für jeden Menschen spezifische Konstellation der Doshas entspricht seinem gesunden Zustand und wird ayurvedische Konstitution genannt. Dadurch wird der Ayurveda zu einer individuellen Heilweise: jeder Mensch ist anders, weshalb für jeden ein ganz persönliches Behandlungskonzept erstellt wird.Geraten die Doshas aus dem Gleichgewicht, können sich Krankheiten entwickeln. Für jeden ist es daher sehr wichtig, die eigene Konstitution zu kennen, um die  Lebensweise so auszurichten, dass das bestmögliche Potential körperlicher, emotionaler und geistiger Gesundheit erreicht werden kann. 

Schwerpunkte:

  1. Gesundheitsprophylaxe
  2. Behandlung von (v.a. chronischen) Krankheiten:

    • Verdauungsprobleme, u.a. Reizdarm-Syndrom
    • Entzündliche Darmerkrankungen (M. Crohn, Colitis ulcerosa)
    • Rheumatische Erkrankungen
    • Verschleiß von Gelenken (Arthrose)
    • Stoffwechselstörungen
    • Übergewicht
    • Bluthochdruck
    • Abwehrschwäche
    • Schlafstörungen
    • Nach- und Begleitbehandlung von Krebserkrankungen
    • Hauterkrankungen 

 

Raus aus der Hilflosigkeit, hin zu Eigeninitiative!

Gerade bei chronischen Erkrankungen oder nach einer Krebserkrankung ist es entscheidend, Anleitungen und Möglichkeiten zu bekommen, um selbst zur Heilung oder Besserung des eigenen Befindens beizutragen.
Hier zeigt sich die Stärke von naturheilkundlichen Behandlungsweisen - insbesondere des Ayurveda - die die eigenen Regulationssysteme des Körpers aktivieren.

 

Diagnostik:

  • Bestimmumg der ayurvedischen Konstituition
  • Feststellung der Dosha-Dysbalance
  • Puls-und Zungendiagnose
  • körperliche Untersuchung
  • ggf. Labor-Untersuchungen

 

Behandlungsspektrum:

  • Individuelle Ernährungsberatung
  • Anleitungen zur Lebensweise
  • Rasayanas (Stärkungsmittel)
  • Medizinische Präparationen
  • Besänftigende Therapien (shamana-Behandlungen)
  • Ausleitende Therapien (shodhana-Behandlungen)

 

 

Ausleitende Therapien:

In der Ayurveda-Medizin spielen - wie in vielen Kulturen- Reinigungsrituale eine zentrale Rolle. Im Laufe des Lebens können sich durch unsere Lebensweise Stoffwechselschlacken ansammeln, "Ama" (Unverdautes) wie die Ayurveda-Medizin sie nennt. Da dieses "Unverdaute" Krankheiten verursachen kann, soll es regelmäßig beseitigt werden.

Die ayurvedischen Ausleitungskuren sind wirksame Behandlungen, um den Organismus von abgelagerten "Schlacken" zu befreien, den Stoffwechsel umzustimmen und das Gleichgewicht der Doshas wiederherzustellen. Sie eignen sich zur Behandlung von v.a. chronischer Erkrankungen, aber auch als Gesundheitsprophylaxe.

 

1. Panchakarma- Therapie:

Diese intensive Reinigungs-Kur dauert etwa 2 Wochen. Unter meiner ärztlichen Leitung können Sie die Panchakarma-Kur ambulant durchführen, allerdings sollten Sie in dieser Zeit nicht arbeiten. Der Therapieplan mit den innerlichen Ausleitungsbehandlungen (Abführen, Darmeinläufe, Ausleitungen für den Kopf) und begleitenden äußerlichen Therapien (Öl-und Stoffwechsel-Massagen, Stirnölgüsse) wird nach ausführlicher Vorbereitung individuell erstellt.

2. Entschlackungs- Kur über 1 Woche:

Die einwöchige Reinigungskur ist im Alltag relativ einfach umsetzbar. Die Ernährung wird in dieser Zeit auf eine warme, vegane Kost umgestellt. Zusätzlich bekommen Sie - je nach Konstitution - verschiedene Kräuter-Tabletten, die das "Ama" lösen. Durch die Anregung der Ausscheidungsorgane werden die mobilisierten "Schlacken" ausgeschieden.

 

 

Copyright © 2019 Kayurveda.de
Alle Rechte vorbehalten.

Naturheilpraxis
Frau Dr. med. H. Kartes-Sigwart

Goethestr. 34
34131 Kassel
Tel: 01577 521 924 8
Email: